Fotos aus der Vergangenheit

München-Tage der Klasse 3a

Am Dienstag, dem 9.6.2015, fuhren wir am Vormittag mit dem Zug nach München. Nach ca. zwei Stunden Fahrt wurden die Gepäckstücke, kaum im Hostel angekommen, zwischengelagert und wir fuhren gleich zur Allianz-Arena.
Dort machten wir eine Führung und bekamen viele neue Informationen. Highlights der Führung waren die Kabinen von FC Bayern München und der Spielertunnel. Am Ende durften wir uns noch beim Torwand-Schießen beweisen. Anschließend fuhren wir ins Hostel zurück.
Am Abend machten wir eine nächtliche Stadtführung zum Thema „Rätselhafte Zeichen“, die wir sehr spannend und lustig fanden.
Am Mittwoch stand der Olympiapark mit dem Stadion am Programm. Mit dem Lift fuhren wir 180 Meter auf den Olympiaturm und genossen den Ausblick. Nach dem Besuch im BMW-Museum hatten wir Freizeit, die wir großteils zum Shoppen nutzten.
Donnerstags durften wir im Deutschen Museum in Dreiergruppen ein Thema aussuchen, das wir dann den MitschülerInnen vorstellten. Alle Themen waren spannend und interessant und wir hatten viel Spaß. Am Nachmittag besuchten wir den Englischen Garten, wo wir gruppenweise eine Fotostory gestalteten. Nach dem Essen gingen wir gemeinsam Eis essen.
Am letzten Tag besuchten wir die Bavaria-Filmstudios; einige von uns konnten bei Minifilmen mitschauspielern; Jasmin konnte zum Beispiel eine Karriere als Wetterfrosch testen.
Und dann mussten wir auch schon wieder die Heimreise antreten.
Wir fanden die Projekttage in München sehr gut!

(Dieser Bericht wurde von SchülerInnen der 3a erstellt.)

  • Muenchen_Tage_3a__1_
  • Muenchen_Tage_3a__2_

Gütesiegel für Berufsorientierung

gbos logo

Beratung bei Ausbildungs-/Berufswahl

talentecheck logo

Umweltbildung im Schulprogramm

 

oekoschule logo

Zusammenarbeit mit der Universität

soe kooperationsschule logo

Copyright © 2021 Mittelschule Parsch